Di. 20. März

Save pagePDF pageEmail pagePrint page

Nachdem jeder von uns 5 der jahrhundert haltbaren Otis Spunkmeyer Tütenmuffins und -Bagels verdrückt hatte, Weiterfahrt nach Tallahassee. Dort erstmal in die Great Tallahassee Mall. Wieder ein Schock. In der riesigen Mall stehen ca. 90 % der Läden leer und die restlichen haben so eine Art Ausverkaufsstimmung. Sind auch so gut wie keine potenziellen Käufer drin. Nur wir – ganz kurz. Dann zum Regionalflughafen von Tallahassee – sehr überschaubar – der eine Checkin-Schalter. Unseren Dollar Mietwagen abgeben – ohne Probleme – und den neuen bei Alamo abholen. Bekommen einen nagelneuen (8,8 Meilen auf dem Tacho) Ford Explorer Limited mit allen Schikanen (http://www.ford.com/suvs/explorer/). Geile Kiste. Damit gehts erstmal runter an die Küste und den Florida Scenic Highway entlang. Zuvor entdecken wir im Wald im Vorbeifahren ein paar alte Autos.Sofort Umdrehen ordnet die Beifahrerin an. Und die flippt dann förmlich aus beim Anblick der in Würde vor sich hinrostenden Pickups und Pkws.

Die Fahrt an der Küste entlang bis Panama City ist traumhaft. Zumal Natalie in dem Hightech Auto entdeckt hat, dass dort ein Satelliten-Radio eingebaut ist, auf dem es einen 24 Std. Graceland Elvis Sender gibt, wo nur Elvis Songs gespielt werden. Die ersten 4 Std. haben wir schon hinter uns. Ich befürchte, dass bis Memphis kein andererer Sender eingestellt wird. Der Roadcaptain hat das Sagen – ich bin nur der Fahrer. Werde aber ausgezeichnet mit Getränken und Essen versorgt. Entlang unserer Route auch unzählige „For Sale“ Schilder an leerstehenden Häusern und Läden. Es sieht nicht gut aus im gelobten Land!

In Panama City – einem kleinen Städchen finden wir ein Zero Star Motel, aber die Verbindung zur Außenwelt klappt.

3 Gedanken zu „Di. 20. März

  1. Hi Boerny & Natalie,
    Panama City ist laut James der Ort wo auch ne geile Harley-Party stattfindet. Also das nächste mal checken wir die Terminschiene und fahren auf dieses Treffen ;o)
    noch viel Spass

  2. Man hat das „Ohhhhhh mein GoooooooD von Natalie bis hier gehört 😀
    Da hast bestimmt gleich vor Schreck auf die Bremse getreten.

    Ah, coole Kiste und ihr erzählt mir noch mal was über „Dekadent“!

    Es wird immer mehr: No Bud – No Bike – No Steak – No Rock 😀

    Nach Memphis auch kein anderer Sender!
    Zu schön, hab richtig Spaß beim lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.